Einschulung 2017

61 Schulanfängerinnen und -anfänger wurden in der letzten Woche in unserer Schule begrüßt. Sie besuchen sein ein paar Tagen die Klassen 1a (Klassenlehrerin: Frau Prenger), 1b (Klassenlehrerin: Frau Feldkämper) sowie die Klasse 1/2 (Klassenlehrerin: Frau Plastrotmann) an unserem Teilstanort in Elte.

Begrüßt wurden die Kinder jeweils mit einem Einschulungsgottesdienst und einer anschließenden Einschulungsfeier an beiden Standorten unserer Schule.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einschulung 2017

Grundschulsportfest im Jahnstadion

Am 21.Juni ging es für sechs Kinder aus Mesum und sechs Kinder aus Elte nach Rheine zum alljährlichen „Grundschulsportfest der Viertklässler“.
Alle waren hoch motiviert und gaben an den unterschiedlichen Disziplinen alles: 50-Meter Sprint, Ausdauerlauf, Flatterballweitwurf, Zonenweitsprung, Bananenkistenrennen und Medizinballweitstoßen.
Wir erreichten einen 2. Platz beim Bananenkistenrennen und einen 8. Platz in der Gesamtwertung ….. damit hatten wir überhaupt nicht gerechnet und waren total happy. Den „silbernen Staffelstab“ nahmen wir mit Stolz entgegen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grundschulsportfest im Jahnstadion

225 Jahre Schule in Elte – ein Grund zu Feiern!

Eigentlich passte alles an diesem Tag: das Programm stand, der Schulhof bot attraktive Angebote (Hüpfburg, Kegelbahn, Bilderausstellung), in den Klassenräumen gab es Mitmachstationen und für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt.

Wir hatten so viele Gäste wie noch nie: Ehemalige Schuleiter, Lehrer und Schüler, Elteraner und Mesumer, junge und auch ältere Besucher…

Ein Fest für alle!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 225 Jahre Schule in Elte – ein Grund zu Feiern!

Das Wacholderbäumchen aus Elte

Wohin zieht es 29 Viertklässler der Johannesschule aus Mesum, wenn sie sich bei schwüler Witterung zu Fuß auf einen Weg begeben? Wenn ihr Ziel da lautet: noch erhaltene Spuren des Wanderers, Lehrers und Missionars Liudger aufzuspüren und gleichzeitig Schönheiten in der Natur der eigenen Heimat sehen und wertschätzen zu lernen. Nach Elte zieht es die Kinder, denn in diesem beschaulichen Ort weilte vor 1200 Jahren der Hl. Liudger. So erzählt es die Legende, so tradiert es die Volksfrömmigkeit.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Wacholderbäumchen aus Elte

Ein Stadtführer für Mesum

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3b der Johannesschule Mesum/Elte hatten während eines Sachunterrichtsprojekts die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Bezug auf ihren Heimatort Mesum unter Beweis zu stellen und zu erweitern. Zusammen mit dem im November 2016 gestarteten Lehramtsanwärter Jonas Borgerding erarbeiteten die Klassen schrittweise alle nötigen Punkte, die für einen echten Stadtführer wichtig sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ein Stadtführer für Mesum

„Immer wieder kommt ein neuer Frühling …“ ,

so erschallte es am letzten Schultag vor den Osterferien aus der Turnhalle: die Kinder der Johannesschule Mesum am Hauptstandort in Mesum begrüßten in ihrem schon zur Tradition verankerten Frühlingssingen die neue Jahreszeit. Viele Eltern und Großeltern waren der Einladung ihrer Kinder gefolgt, um einem bunten, fröhlich stimmenden Programm beizuwohnen.

Ein besonders heiteres Szenenspiel mit viel Tiefsinn zeigten uns die Kinder der Klasse 3b. Till Eulenspiegel hält seinen Landsleuten und deren unkritischen Folgsamkeit einen entlarvenden Spiegel vor: auf wie viel Dummheit gehen wir Menschen manchmal ein und lassen uns sogar von ihr den Alltag bestimmen?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für „Immer wieder kommt ein neuer Frühling …“ ,

Kräuter aus der Schnecke

Kräuter aus der Schnecke: Der Schulgarten in Elte hat einen neuen Mittelpunkt. Eine selbst gebaute Kräuterspirale windet sich der Sonne entgegen und hat für jedes Kraut seinen eigenen Wohlfühlplatz bereit. Mit viel Geduld und Muskelkraft haben die Kinder dieses besondere Biotop selbst gebaut. Jetzt kann geerntet werden!!!!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kräuter aus der Schnecke

Spurensuche zu Ostern

In den letzten beiden Wochen vor den Osterferien konnten die Kinder unserer Schule in Mesum besondere Einblicke in die Ostergeschichte erlangen. Jede Klasse bekam die Gelegenheit, sich mit ihren Lehrerinnen auf den Weg zum Pfarrheim zu machen. Dort wurde die jeweilige Gruppe liebevoll von Susann Kampling begrüßt. Sie erarbeitete mit den Kindern kurz die Stationen der Ostergeschichte, bevor alle eingeladen wurden, den Ausstellungsraum zu betreten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Spurensuche zu Ostern

Mit Feuereifer dabei – Nistkästenbau mit dem Hegering

28 Kinder legten Hand an: Unter fachkundiger Anleitung der fleißigen Helfer des Hegerings planten, probierten, bauten eifrig die Mädchen und Jungen der Klasse. Entstanden sind dabei 28 gelungene Nistkästen. Herr Stienemann und seine Kollegen hatten die Aktion sorgfältig vorbereitet und für das passend zugeschnittene Holz gesorgt.

Doch auch eine fachliche Unterweisung durfte nicht fehlen: So erläuterte Herr Stienemann beispielsweise den pflegenden und behütenden Auftrag, dem sich der Hegering gegenüber dem Wald und seinen Tieren verpflichtet sieht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Mit Feuereifer dabei – Nistkästenbau mit dem Hegering

Lachen ist gesund! – Ein Besuch von Frau Federkiel

Und plötzlich geht mitten im Unterricht die Tür auf und dann steht sie da: Frau Federkiel!
Schon beim Anblick ihres Outfits muss man lachen: kariertes Sommerkleid (die Taschen der Schürze sind voller Überraschungen…), witziger Hut, kreativ designte Schuhe…
Sie erzählt die Geschichte eines grauen Papageis, der sich vor ihr versteckt. Ihre Suche startet von Neuenkirchen ausgehend bis nach Afrika. Natürlich gibt es da so einiges zu erleben….
Die Art und Weise Ihrer Erzählung und Darbietung bereitete allen Kindern und Lehrern in Elte größten Spaß.
Wir haben sooooo viel gelacht!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lachen ist gesund! – Ein Besuch von Frau Federkiel